Moderne Einbauküche mit Glas-Arbeitsplatte

Artikel-Nr. 9913203..
36.516,00 €** 13.450,00 €*
inkl. MwSt. zzgl.Versandkosten

inkl. Glas-Arbeitsplatte; inkl. flächenbündiger Einbauspüle

Moderne Einbauküche mit Glas-Arbeitsplatte
Aktion
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    komplett mit Siemens E-Geräten:

    Backofen HB 676GBS1,

    Kühl-/ Gefrierkombination KI 86SA030,

    Geschirrspüler SX 68T094EU,

    sowie Gutmann-Induktionsfeld 11C800 / undDunstabzugshaube - Umluft - Model SOMBRA

  • Produktdetails

     Details:

    • inkl. Glas-Arbeitsplatte,
    • inkl. flächenbündiger Einbauspüle,
    • komplett mit Siemens E-Geräten:
    • Backofen HB 676GBS1,
    • Kühl-/ Gefrierkombination KI 86SA030,
    • Geschirrspüler SX 68T094EU,
    • Gutmann-Induktionsfeld 11C800
    • Dunstabzugshaube - Umluft - Model SOMBRA
    • Induktionskochfeld 11C800I 
    • Mischbatterie

     

    Material:

    • Holzwerkstoff,
    • Glas,

    Farbe:

    • weiß lack hochglanz,

    Abmessungen:

    • Länge: 300 cm,

        Insel:

    • Länge: 245 cm,
    • Breite: 118 cm,

    Lieferzustand:

    vormontiert, Restmontage erforderlich,


    Abweichungen in Struktur, Farbe sowie bzgl. der Maßdaten bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien (etwa Massivhölzer, Furniere, Natursteinplatten, Leder, textile Produkte) liegen und handelsüblich sind. Gerade die Verarbeitung und Bearbeitung von Naturprodukten kann es mit sich bringen, dass aus diesen Produkten hergestellte Möbelstücke nicht in jedem Fall eine völlig gleiche Beschaffenheit aufweisen.

  • Pflege­hinweise

    Glaspflege

    Bei Lichteinfall sind Irisationserscheinungen wie leichte Wolken, Ringe, Schlieren oder Ziehfehler in den Spektralfarben physikalisch bedingt. Glasflächen sind kratzempfindlich. Scharfkantige Gegenstände dürfen  nicht  ohne  Schutz abgestellt oder gezogen werden.  Insbesondere bei  heißen Töpfen oder Flaschen aus dem Tiefkühlfach kann Floatglas platzen. Die Pflege erfolgt mittels handelsüblicher Glasreiniger oder mit klarem warmem Wasser unter Zuhilfenahme eines guten Fensterleders oder Mikrofasertuches.

    Satiniertes Glas sollte möglichst ohne Flüssigreiniger gesäubert werden. Sollte die Glasscheibe doch einmal starke Verschmutzungen aufweisen, so können Sie Spiritus oder ein wenig Flüssigreiniger dazugeben. Die Fläche muss sofort mit viel klarem Wasser nachgewischt und anschließend trocken geputzt werden, da sich sonst Rückstände des Reinigers in die offenporige Glasfläche einlagern können.

    Grundsätzlich dürfen zur Glasreinigung keine aggressiven und lösemittelhaltigen Mittel sowie keine harten Gegenstände wie Schaber, Klingen oder Stahlwolle verwendet werden, da die Gefahr des Verkratzens besteht.                                      


    Küchenpflege

    Hier gibt es für die unterschiedlichen Materialien, Oberflächen und Elektrogeräte auch unterschiedliche Reinigungs- und Pflegehinweise. Deshalb grundsätzlich immer zuerst die Hinweise des Herstellers beachten. Ansonsten gelten natürlich auch für Küchenmöbel die allgemeinen Sorgfaltspflichten und eine regelmäßige
    Unterhaltspflege.

     
    Als allgemeine Hinweise gelten, dass bei Verunreinigungen sofort gehandelt werden muss. Je länger Flecken auf den Materialien verweilen, desto schwieriger sind sie hinterher zu entfernen. Das gilt bei Oberflächen vor allen Dingen um Ränder von Flüssigkeiten, z. B. Alkohol, säurehaltige Getränke (Obstsäfte) und Speisereste. Nachdem Sie die Herstellerhinweise beachtet haben, können Sie bei fetthaltigen Flecken mit einem feuchten (nicht nassen), lauwarmen, sauberen, waschbaren Tuch und etwas verdünnter Naturseife oder Feinwaschmittel kaum etwas verkehrt machen. Bei eiweißhaltigen Flecken, z. B. Blut, etc. nehmen Sie eiskaltes Wasser. Auf die Verwendung von scharfen Flüssigreinigern, sowie schleifenden oder scheuernden Reinigungsmitteln sollte verzichtet werden. Reiniger auf Nitrobasis sind zur Reinigung nicht geeignet. Keine Mikrofasertücher verwenden oder nur bei Angaben des Herstellers, sonst kann es je nach Oberflächenstruktur, zu Schäden an den Fronten kommen.

Zuletzt angesehene Produkte