Aktuelles Über uns Kontakt Karriere Shop
Suchvorschläge
Menü
Menü
Aktuelles Über uns Kontakt Karriere Shop
-54 %Nachtkonsole Trendstore Haikos
Nachtkonsole Trendstore Haikos
Nachtkonsole Trendstore Haikos

Nachtkonsole Trendstore Haikos

ID 33272
149,00 € *329,00 € **
inkl. Mwst

Diese Nachtkonsole, welche mit anthrazitfarbenen Webstoff bezogen ist, bietet mit seinen zwei Schubladen zusätzlichen Stauraum. Durch die Glasablage haben Sie oben auf der Ablage genug Stabilität.

Details:

  • Glasablage,

Material:

  • Polyester,
  • Schaumstoff,
  • Metall,
  • Holzwerkstoffe,

Farbe:

  • anthrazit,
  • silber,

Abmessungen:

  • Breite: 51,5 cm,
  • Höhe: 55 cm,
  • Tiefe: 38 cm,

Lieferzustand:

  • vormontiert, Restmontage erforderlich,
  • Stoffpflege
    Die Pflege des Möbelstoffes ist gleichzusetzen mit der täglichen Körperpflege des Menschen. Bei der regelmäßigen Pflege werden Verschmutzungen, die durch den täglichen Gebrauch entstehen, beseitigt (Hausstaub, Krümel, Fusseln, etc.) und zwar durch regelmäßiges Absaugen (geringe Saugleistung) mit einem normalen Haushaltsstaubsauger mit Polsterdüse. Bei Velours- und Flachgewebe unbedingt eine Düse mit weichen Borsten verwenden und in Strichrichtung arbeiten. Anschließend mit einer weichen Bürste abbürsten (z.B. Kleiderbürste). Ab und zu sollte der Bezug mit einem sauberen, feuchten Tuch (destilliertes Wasser) abgewischt werden. Die Feuchtigkeit hält die Fasern elastisch und wirkt sich so positiv auf deren Langlebigkeit aus. Keinesfalls Mikrofasertücher oder Dampfreiniger verwenden! Flecken entfernt man am besten sofort, unmittelbar nach dem Entstehen. Wichtig ist, dass verschüttete Flüssigkeiten sofort mit einem saugfähigen Küchenpapier oder Tuch abgetupft werden – nicht reiben! Dann können sie gar nicht erst in das Gewebe eindringen. Einige ganz besonders hochwertige Materialien unserer angebotenen Stoffkollektionen haben eigene Pflegeanleitungen, die es unbedingt zu beachten gilt. Bitte bewahren Sie die Anleitung zusammen mit diesen Möbeln und dem Kaufvertrag auf.
  • Glaspflege
    Bei Lichteinfall sind Irisationserscheinungen wie leichte Wolken, Ringe, Schlieren oder Ziehfehler in den Spektralfarben physikalisch bedingt. Glasflächen sind kratzempfindlich. Scharfkantige Gegenstände dürfen nicht ohne Schutz abgestellt oder gezogen werden. Insbesondere bei heißen Töpfen oder Flaschen aus dem Tiefkühlfach kann Floatglas platzen. Die Pflege erfolgt mittels handelsüblicher Glasreiniger oder mit klarem warmem Wasser unter Zuhilfenahme eines guten Fensterleders oder Mikrofasertuches.

    Satiniertes Glas sollte möglichst ohne Flüssigreiniger gesäubert werden. Sollte die Glasscheibe doch einmal starke Verschmutzungen aufweisen, so können Sie Spiritus oder ein wenig Flüssigreiniger dazugeben. Die Fläche muss sofort mit viel klarem Wasser nachgewischt und anschließend trocken geputzt werden, da sich sonst Rückstände des Reinigers in die offenporige Glasfläche einlagern können.

    Grundsätzlich dürfen zur Glasreinigung keine aggressiven und lösemittelhaltigen Mittel sowie keine harten Gegenstände wie Schaber, Klingen oder Stahlwolle verwendet werden, da die Gefahr des Verkratzens besteht.